Icon-Contact Icon-Contact Icon-Close Icon-Close
Icon-Close

Vereinbaren Sie einen Termin

Termin vereinbaren
Schreiben Sie uns!
* Pflichtfeld
Service Hotline:
Oder vereinbaren Sie online einen Termin
Icon-Search

Hörerlebnis verbessern

Hörakustikerin bei der Kundenberatung

Besser hören mit Hörgeräten

Hörgeräte ermöglichen es Ihnen, das Leben wieder in all seinen schönen Facetten wahrnehmen und genießen zu können – vorausgesetzt, sie sind optimal auf Sie und Ihre Hörbedürfnisse angepasst. Unsere erfahrenen Akustiker sind Ihr erster Ansprechpartner. 

Termin vereinbaren

Der Weg zu besserem Hören

Wer sein Hörvermögen wieder zurückerlangen möchte, begibt sich auf eine heraufordernde und spannende Reise. Denn damit besseres Hören auch zu besserem Verstehen führt, benötigt das Gehör Geduld und auch viel Übung. Ihr persönlicher Hörakustiker begleitet Sie auf diesem Weg und passt Ihr Hörgerät an Ihre persönlichen Wünsche an.

Die Feinjustierung Ihrer Hörgeräte kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, da Ihre Alltagssituationen und Bedürfnisse vielfältig sein können oder sich manchmal auch ändern. Sprechen Sie in diesem Fall mit Ihrem Hörakustiker, um Ihr Hörerlebnis Schritt für Schritt wieder zu verbessern.

Voraussetzungen für gutes Hören

Die passenden Hörgeräte

Sind Ihre Hörgeräte die richtigen für Ihre Hörbedürfnisse? So unterschiedlich wie die persönlichen Anforderungen sind auch die technischen Möglichkeiten von Hörgeräten. Lassen Sie sich beraten und besprechen Sie Ihre Hörwünsche mit Ihrem Akustiker.

Tragekomfort

Wenn das Hörgerät nicht richtig sitzt oder drückt, trübt das das Hörerlebnis. Für den perfekten Sitz können Sie aus verschiedene Bauweisen und Größen wählen. Die individuelle Anpassung an Ihre Ohren sorgt für zusätzlichen Tragekomfort.

Feineinstellungen

Wenn Sie Ihr tägliches Klangergebnis weiter verbessern möchten, vereinbaren Sie einfach einen Termin bei Ihrem Hörakustiker, der Nachjustierungen vornimmt. 

Neueste Technologien

Hörgeräte können viel mehr als bloß die Lautstärke zu erhöhen. Neben Funktionen, wie z.B. die Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen oder das Richtungshören, können moderne Hörgeräte mittels Bluetooth auch praktisch mit verschiedenen Geräte wie z.B. dem Smartphone oder TV-Gerät verbunden werden.

Reinigung und Service

Regelmäßige Reinigung und Pflege, Leistungschecks und Services sind die Voraussetzung, damit Ihre Hörgeräte lange halten und Sie sie in vollem Umfang genießen können.

Hören ist Vertrauenssache

Hören ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Unsere Hörakustiker hören Ihnen gerne zu und gehen auf Ihre Hobbys etc. ein, um Ihre Hörgeräte optimal anpassen zu können. Beratungsgespräche sind bei Neuroth immer kostenlos. Schon während des Gesprächs können Sie ganz unverbindlich erkennen, ob die Chemie stimmt und Sie sich in besten Händen fühlen.

Hörgeräteakustiker gibt Dame die Hand

Persönliche Beratung

Vereinbaren Sie im nächsten Neuroth-Hörcenter einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch. Unsere erfahrenen Hörakustiker sind jederzeit für Sie da und beraten Sie ausführlich zu Ihren persönlichen Hörwünschen.

Termin vereinbaren

Tipps für besseres Hören im Alltag

Direkte Ansprache

Sorgen Sie dafür, dass Sie Ihrem Gesprächspartner beim Sprechen ins Gesicht sehen können. Lippenbewegungen und Gesten unterstützen Sie beim Verstehen.

Nachfragen

Wenn Sie etwas nicht verstanden haben, fragen Sie ruhig nach und bitten Sie Ihren Gesprächspartner, auf eine klare Aussprache zu achten.

Laute Umgebung meiden

Reduzieren Sie bei Gesprächen Hintergrundgeräusche, wie z.B. den Fernseher, oder begeben Sie sich in einen ruhigen Raum.

Interessieren Sie sich

Das Gehör hängt eng mit dem Gehirn zusammen. Wenn Sie Ihr Gedächtnis trainieren und sich aktiv darüber informieren, was um Sie herum passiert, fällt es Ihnen auch leichter, Gesprächen zu folgen und sich zu beteiligen.

Hörgeräte regelmäßig tragen

Da Hören ein kognitiver Prozess ist und das Gehirn (wieder) lernen muss, zu hören und zu verstehen, ist das regelmäßige Tragen Ihrer Hörgeräte wichtig.

Hörhilfen nutzen

Hörgeräte können Ihr Hörvermögen stark verbessern. Modernes Zubehör für Telefon, Fernsehen oder spezielle Wecker sind praktische Zusatzhilfen im Alltag.

"Das Hörgerät funktioniert nicht"

Nicht immer ist das Hörgerät kaputt, wenn es nicht so funktioniert, wie Sie es gewöhnt sind. Häufig ist es nur verunreinigt (z.B. mit Ohrenschmalz verstopft), schlecht eingesetzt oder die Batterie ist leer. Service wird bei uns großgeschrieben, deshalb sind wir Ihnen gerne jederzeit behilflich.

Hörgerät bei der Reinigung mit Tuch

Hörgeräte kostenlos testen

Sie interessieren Sich für neue Hörgeräte? Bei Neuroth können Sie die neueste Hörgeräte-Generation gerne kostenlos 14 Tage lang testen.

Termin vereinbaren