Home
Informationen zum Coronavirus

COVID-19

Coronavirus: Neuroth informiert

Besser hören. Mit Sicherheit.

Liebe Kund*innen!

In Zeiten des Coronavirus steht die Sicherheit unserer Kund*innen und Mitarbeiter*innen für uns an erster Stelle. Demnach lautet unser aktuelles Motto:  „Besser hören. Mit Sicherheit.“

Um für eine sichere Hörversorgung bei bestmöglichem Schutz zu sorgen, haben wir, in Zusammenarbeit mit einem Team aus Virologen, ein Schutz- & Hygienekonzept erstellt. Dieses soll bestmögliche Sicherheit in unseren Hörcentern gewährleisten. Details zu diesem finden Sie im Folgenden.

Unser Schutz- und Hygienekonzept ermöglicht es demnach, dass wir unsere gewohnten Services anbieten können – von der Hörberatung bis zur Hörgeräte-Anpassung. Um Ihnen wieder ein Stück mehr Lebensqualität zu schenken.

Hörgeräte & Gehörschutz & Hörtraining vom Spezialisten 38

Wichtige Informationen zu unserer Hörversorgung haben wir hier für Sie zusammengefasst:

  • Unsere Hörcenter sind weiterhin für Sie geöffnet. Wir sind zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Zur Online-Terminvereinbarung
  • Es gilt die allgemeine Pflicht des Tragens einer medizinischen Maske (in Bayern und Niedersachsen einer FFP2-Maske) sowie ein Mindestabstand von 1,5 Metern in unseren Hörcentern.
  • Wir bieten Ihnen aktuell einen Bestellservice für Batterien an: So können Sie Hörgeräte-Batterien vorübergehend auch ganz einfach telefonisch in Ihrem Hörcenter bestellen – wir senden Ihnen diese zu.
  • Wenn Sie Fragen haben oder wir Ihnen anderweitig weiterhelfen können, sind wir in unserem Vertriebsbüro unter der Telefonnummer  089 2000 5450 (Mo.-Fr.: 9-13 Uhr und 14-18 Uhr) gerne für Sie erreichbar.

Aufeinander hören, aufeinander schauen – das ist in dieser Situation besonders wichtig.  Wir sind gerne für Sie da, wenn Sie uns brauchen, und halten Sie weiterhin auf dem Laufenden. Bleiben Sie gesund!

Ihr Neuroth-Team

Stand: 1.12.2021

Das Schutz- & Hygiene-Konzept von Neuroth

In unseren Neuroth-Hörcentern setzen wir generell auf höchste Hygienestandards. Umso wichtiger ist es uns vor allem jetzt, für noch mehr Sicherheit und bestmögliche Prävention zu sorgen.

Einbindung unabhängiger Experten. Gemeinsam mit erfahrenen Medizinern und Gesundheitsexperten, wie etwa dem Infektionsspezialisten Dr. Bernhard Haas, haben wir daher ein umfassendes Schutz- und Hygienekonzept (für Bayern und Niedersachsen gilt diese Version) für unsere Hörcenter entwickelt, in dem wir zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen und neue Standards für die Hörversorgung definiert haben.

Das Schutz- & Hygienekonzept von Neuroth

Die wichtigsten Punkte im Überblick:

 

  • Verstärkte Hygienemaßnahmen in den Hörcentern: Medizinische Masken (in Bayern und Niedersachsen FFP2 -Masken), regelmäßige Desinfektion, Mindestabstand von 1,5 Meter, Zutrittsbeschränkungen, Plexiglasscheiben im Kassenbereich etc.
  • Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen bei Terminen in der Hörkabine: Aufklärungsgespräch vor jedem Termin, verstärkte Desinfektion & Reinigung, Schutzvisier bei direktem Kontakt, regelmäßiges Lüften etc.
  • Zusätzliche Telefonservice: Telefonische Beratung, Bestellung etc.

Das Konzept soll als Leitfaden für Kund*innen und Mitarbeiter*innen in den Neuroth Hörcentern gelten und wird je nach aktueller Lage weiterentwickelt. Weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt. Die Langfassung sowie eine Zusammenfassung finden Sie hier:

Die perfekte Welle

Jetzt Termin vereinbaren

Nehmen Sie Kontakt auf!
Unsere Hörgeräteakustiker*innen sind Ihre ersten Ansprechpartner, wenn es um besseres Hören geht. Vereinbaren Sie einfach einen Termin in einem Neuroth-Hörcenter in Ihrer Nähe.

Termin vereinbaren

Oder rufen Sie uns an
Unsere erfahrenen Mitarbeiter*innen beraten Sie gerne telefonisch und vereinbaren einen Termin für einen Hörtest und eine Hörgeräte-Beratung.

Jetzt anrufen: 089 2000 5450

Icon Floater